Zahlungsarten

Zahlungsarten


Kreditkarte - Visa, Mastercard


Bezahle komfortabel und risikofrei mit Deiner Visa oder MasterCard. Deine Kreditkartendaten fragen wir nach Abschluss Deiner Bestellung ab. Und alles risikofrei mit Mastercard SecureCode und Verified by Visa. Gerne kansst Du auch mit anderen Maestro Karten bezahlen.


PayPal – einfach, schnell, sicher


Bezahle kostenlos, sicher, schnell und entscheide selbst darüber, ob Du mit Deiner Kreditkarte oder Deinem hinterlegten Bankkonto zahlen möchtest. Nachdem Du den Button „Kostenpflichtig kaufen“ angeklickt habst, wirst Du zu PayPal weitergeleitet.


Vorauszahlung (SEPA-Überweisung)


Wir geben Dir nach der Bestellung unsere Kontoinformationen für die Einzahlung bekannt. Bei einer Überweisung vor 12 Uhr, mit Valuta von heute, erhalten wir das Geld üblicherweise am gleichen Tag. Die Artikel werden sofort nach Bestelleingang reserviert oder bestellt. Bei Lieferung ab Fremdlager werden die Artikel erst nach Zahlungseingang bestellt. 


eps - Direkt-Überweisung


EPS (E-Payment Standard) ist ein überaus komfortables Zahlungssystem, da es auf bestehende Online-Banking Plattformen aufsetzt. Wenn Du diese Zahlungsmöglichkeit wählst, wirst Du bei der Bezahlung automatisch auf Dein gewohntes Online-Banking weitergeleitet. Alle nötigen Informationen (Kontoname, Kontonummer, Verwendungszweck usw.) werden bereits hinterlegt.

Dein Vorteil: Der Betrag wird sofort auf unser Konto gutgeschrieben, sodass wir Deine Bestellung schneller bearbeiten können


giropay - Online Überweisung


giropay ist ein Online-Bezahlverfahren, das von über 1.500 Banken und Sparkassen angeboten wird. Basierend auf dem Online-Banking mit PIN und TAN ermöglicht es die einfache, schnelle und sichere Bezahlung per Online-Überweisung.

Alles, was Du benötigst, ist ein fürs Online-Banking angemeldetes Girokonto bei einer teilnehmenden Bank oder Sparkasse.


paysafecard


Wer im Internet ohne Bankkonto, Kreditkarte oder Zahlungsanbieter mit Accountpflicht zahlen möchte, nutzt sicherlich paysafecard. Denn paysafecard ist ein Prepaid-Karten-Systen mit 16-stelligen PIN-Codes, die an z.B. Tankstellen oder den Prepaid-Karten-Ständern im Supermarkt erworben werden können. paysafecard ist im Wert von 10, 15, 20, 25, 30, 50 oder 100 EUR erhältlich. Nach Abschluss der Server Bestellung wirst Du auf die Seite von paysafecard.com weitergeleitet, auf der ein 16-stelligen PIN-Code einzugeben ist. Danach können wir über den Betrag, der bei der Bestellung entstanden ist, verfügen und mögliches Restguthaben ist weiterhin auf der paysafecard vorhanden. 


Kryptowährungen - Bitcoin, Monero, Ether


Ab sofort akzeptieren wir auch Kryptowährungen als Zahlungsmittel. Konkret kann ganz bequem in Bitcoin, Ether und Monero bezahlt werden. So einfach funktioniert die Zahlung mit BTC, ETH & XMR: beim Checkout wählt man „CoinPayments.net - Bitcoin oder Ether“. Du wirst für die Zahlung automatisch weitergeleitet und brauchst dann nur noch den angezeigten QR-Code mit Deiner Crypto-Wallet-App zu scannen.